Werkstatt

Wir haben eine Behinderten-Werkstatt.

Da können behinderte Menschen arbeiten.

 

Wir wollen:

Behinderte Menschen sollen wieder arbeiten können.

Dafür bieten wir:

  • 8 (acht) verschiedene Werkstatt·bereiche.
  • Auch Arbeit, die nicht in der Werkstatt ist.
  • Hilfe, wie man sich am Arbeitsplatz benimmt.
  • Arbeit, die genau zu dem behinderten Menschen passt.

 

Bei uns arbeiten mehr als hundert Menschen.

Mit geistigen Behinderungen.

Oder Kopf-Krankheiten.

 

Wir bringen diesen Menschen Arbeit bei.

Dabei schauen wir:

  • Was kann die Person.
  • Was macht der Person Spaß.

Dafür haben wir ein Zertifikat.

In schwerer Sprache heißt das Zertifikat: AZAV.

 

Wenn Sie mehr wissen möchten:

 

  • Sie können Herrn Burkhard Gielow anrufen.

Seine Telefon-Nummer ist 015 114 518 300.

  • Oder Sie schreiben eine E-Mail.

An die Adresse burkhard.gielow@kransdorf.de .