Wohn·heime

Wohn·heime

 

Wir haben 2 (zwei) Wohnheime.

In Kransdorf.

Und Altefähr.

Beide Wohn·heime sind für Erwachsene.

Mit geistiger Behinderung.

 

Jeder Bewohner hat einen festen Betreuer.

Der heißt Bezugs·betreuer.

So lernt man sich besser kennen.

Und wird besser gefördert.

 

Die Betreuung ist für lange.

Das hilft den Behinderten Menschen:

  • Was Sie gelernt haben
    merken Sie sich besser.
  • Was Sie gelernt haben
    können Sie weiter verbessern.

 

Manchmal betreuen wir Sie einzeln.

Manchmal in der Gruppe.

Der Umgang mit der Gruppe hilft.

Auch dabei sich selbst besser zu verstehen.

 

Die 2 (zwei) Wohnheime feiern gemeinsame Feste.

Zum Beispiel Geburtstage.

 

Sie können Zeit zusammen verbringen.

Oder alleine etwas machen dass Ihnen Spaß macht.

Es gibt auch viele Ausflüge.

Zum Beispiel zum Schwimmen.

Und ins Kino.

Und ins Museum.

Manchmal sogar in den Urlaub.

 

Wir wollen:

Behinderte Menschen sollen in der Gesellschaft mitmachen können.

Und wieder selbst·ständiger wohnen.

Das kann schwer sein.

Und lange dauern.

Aber wir machen das gerne!

 

Wohn·heim Altefähr

 

Wohnheim Altefähr
Das ist das Wohnheim in Altefähr. Es ist weiß und hat ein rotes Dach. Links sieht man einen Baum.

 

Der Wohn·heim Altefähr ist mitten im Ort.

Es hat einen großen Garten.

Mit Bäumen.

Und Tischen.

Und Bänken.

Hier sitzt man gerne!

So kann man Menschen kennenlernen.

 

Das Wohnheim hat 20 (zwanzig) Einzel·zimmer.

Da wohnt immer nur eine Person drin.

Manche haben ein eigenes Bad.

Andere teilen sich Badezimmer.

 

Die Zimmer haben Möbel.

Sie dürfen aber die Zimmer hübsch machen.

So wie es Ihnen gefällt.

 

In 2 (zwei) Küchen können Sie für sich Kochen.

Alle Bewohner arbeiten in den Werkstätten.

 

Sie können ganz einfach zur Bus·halte·stelle gehen.

Für den Bus nach Stralsund.

Sie sind auch schnell am Strand von Altefähr.

Und am Hafen.

Im Sommer fährt ein Schiff nach Stralsund.

 

Sie können sich die schöne Gegend ansehen.

Beim Wandern.

Oder mit dem Fahrrad.

 

Wohn·heim Kransdorf

 

Wohnheim Kransdorf, grüne Wiese, Bäume, Himmel
Das ist das Wohnheim in Kransdorf und eine grüne Wiese und Bäume

 

Das Wohn·heim Kransdorf ist auf unserem Bio-Bauernhof.

Die Natur beruhigt die Einwohner.

Es ist ein ruhiger Ort.

 

Unsere Werkstätte sind in der Nähe:

  • Die Gärtnerei.
  • Die Land·wirtschaft.
  • Die Küche.

So sehen Sie

was mit den Produkten passiert.

Von Anfang bis Ende.

 

In der Freizeit können Sie vieles machen:

  • Sich um die Tiere kümmern.
  • Spazieren gehen.
  • Fahrrad fahren.

 

Das Haus hat 16 (sechs·zehn)  Einzel·zimmer.

Da wohnt immer nur eine Person drin.

Das Haus hat auch eine große Küche.

Und einen großen Saal.

 

Jede Woche treffen sich alle zum Gespräch.

Um Probleme zu besprechen.

Und Wünsche.

 

Die meisten Bewohner arbeiten in den Werkstätten.

Aber manche Bewohner brauchen auch tagsüber Hilfe.

 

Wir machen oft Dinge für die Freizeit.

Zum Beispiel Sport.

Oder etwas mit Kultur.